URIAH HEEP, GIBT'S DIE ÜBERHAUPT NOCH??

Aber sicher gibt's URIAH HEEP noch und wie!! In diesen schweren Zeiten mit Corona und Brexit, Impfgegnern und Impfbefürwortern muss man sich als Künstler schon was einfallen lassen. Viele Interpreten veröffentlichen Best of Alben, unveröffentlichtes Material, Bootlegs, Spezial Ausgaben mit Bonus Tracks und zusätzlichen Beilagen wie T-Shirts etc. URIAH HEEP oder wer auch immer auf die Idee kam, gingen einen etwas anderen Weg. Ehemalige Musiker und heutige Mitstreiter haben ihre Lieblingssongs ausgewählt und in einer BoX von 6 CD's zusammengefasst und veröffentlicht. CHOICES haben sie ihr Werk getauft. Seid nicht enttäuscht, wenn einige Songs mehrmals vorkommen.

CD 1: DIE LIEDER VON KEN HENSLEY -  VERSTORBEN 4.NOVEMBER 2020 IN SPANIEN

CD 2: DIE LIEDER VON LEE KERKSLAKE - VERSTORBEN 19.SEPTEMBER 2020 IN ENGLAND.

CD 3: DIE LIEDER VON MICK BOX - EINZIGES NOCH VERBLIEBENES UR-MITGLIED DER BAND.

CD 4: DIE LIEDER VON PAUL NEWTON - EHEMALIGER BASSIST DER BAND.

CD 5: DIE LIEDER VON PHIL LANZON - HEUTIGER ORGANIST DER BAND.

CD 6: DIE LIEDER VON BERNIE SHAW - HEUTIGER SÄNGER DER BAND.

Viele von Euch werden einige Musiker die bei URIAH HEEP waren vermissen. Allen voran DAVID BYRON, GARY THAIN, TREVOR BOULDER, JOHN LAWTON AND JOHN WETTON. Warum das so ist, keine Ahnung, vielleicht erscheint ja in Zukunft eine Box mit CHOICES 2, wer weiss, ein Schelm der Böses denkt!!!

Sicher, es sind keine neuen Lieder auf den Alben, trotzdem lohnt sich die Anschaffung, sowohl für Fans, wie erst Recht für Hörer die mit URIAH HEEP bis heute nicht so viel am Hut hatten.

Speziell an der Box ist, jeder Musiker hat ein paar Zeilen verfasst, setzt man nun diese Anmerkungen in der richtigen Reihenfolge zusammen, entsteht eine Art Puzzle.

Jetzt ist es an Euch, reinhören und in alten Erinnerungen, alte Lieben!, Enttäuschungen! schwelgen.

www.uriah-heep.com

 

 


SCHLAGER, SCHNULZEN ODER WAS??

Direkt aus Hamburg zur rille.ch. AUREL hat wieder zugeschlagen und sein neuestes Werk veröffentlicht und das in der Corona Zeit! Was will uns das sagen? Musik kennt kein Covid-19 mit all seinen Mutanten und das ist gut so! Doch nu Butter bei de Fische, ist es Rock, Schlager, Blues oder sogar Schnulze? Von allem etwas, eingespielt mit vielen, bekannten Musikern aus der Hamburger Szene! Dies alleine ist jedoch nicht eine Erfolgs Garantie, nein, es sind die kleinen, einzelnen Puzzle-Teile welche das Gesamtwerk auszeichnen. AUREL versteht es, uns mit seinen Texten zu fesseln, um uns gleich wieder loszulassen und mit einem Augen zwinkern erneut zu fesseln. Nicht viele Künstler, schon gar nicht die deutschsprachigen Interpreten, können dies so geschickt wie AUREL. Nun ist es an Euch, CD in den Player und selbst urteilen - ja, was ist es denn nu??

www.aurelmusic.de


DIE FRAUEN UND DER BLUES - KEIN GEGENSATZ!!

CAROLYN WONDERLAND aus Texas gehört zu den Musikerinnen, die den Blues leben, dementsprechend tönen auch Ihre Alben. Oft wird Ihre Stimme mit derjenigen von Janis Joplin verglichen! Warum immer diese Vergleiche? Natürlich sind Ähnlichkeiten vorhanden, dies rechtfertigt doch aber nicht dieses ewige "in Schubladen stecken". Die letzten Jahre war Sie als Gitarristin mit dem grossen, alten Meister JOHN MAYALL auf Tournee, notabene als bis heute die einzige Gitarristin in JOHN MAYLL'S BLUESBREAKERS! Wenn das nicht eine Referenz ist, was dann?? Nun hat Sie Ihr neuestes Werk auf den Markt gebracht. Alle werden sich fragen, was bekommen wir hier auf die Ohren? Es ist eine Mischung aus Blues, Rock, Jazz, Zydeco und auch Balladen kommen nicht zu kurz. Ein sehr gelungenes Album ohne Wenn und Aber, ausgezeichnet produziert und abgemischt, man merkt eben schon, dass hier "alte Hasen" am Werk waren.

www.carolynwonderland.com

 


TOTGESAGTE LEBEN LÄNGER!!

Wie oft wurde er schon totgesagt, der A O R und nun macht sich eine Band daran, notabene, in Originalbesatzung, genau diesem A O R neues leben einzuhauchen. TOUCH nennen sich diese vier Herren, alles keine Unbekannten in der Musikszene. TOUCH wurden 1978 gegründet, diverse Umbesetzungen, Bandauflösungen, Managementquerelen etc. konnten diese Band doch nicht ganz von der Musikszene verbannen. Mark Mangold, Tasteninstrumente spielte schon in sehr vielen Formationen mit, MICHAEL BOLTON und AMERICAN TEARS um nur zwei zu nennen. Nun also das Comeback vom Comeback und was für eines!!! Wie der Wein, je älter desto besser! Keine Lückenfüller, hervorragend produziert, jetzt muss der Erfolg sich doch einstellen, zumal in den USA die Musikrichtung (furchtbares Wort ) A O R wieder Aufwind erhält. Bands wie JOURNEY, KANSAS, LOVERBOY, REO SPEEDWAGON, sind als Package Tour unterwegs und füllen wieder die Stadien und Hallen. PLAY IT LOUD!!

www.cede.ch


METALL - SWING - FERNÖSTLICHE KLÄNGE!!!

Geht das überhaupt?? Natürlich und wie!  RAIMUND BURKE heisst der Künstler der dieses Kunststück SPIRIT OF LAO DAN fertig gebracht hat. Nach diversen Instrumentalalben, Weihnachtsliedern und einem Swing Album nun dieses Meisterwerk. Alles im Alleingang komponiert, geschrieben, eingespielt im hauseigenen Studio, gemixt und produziert, unterstützt von diversen Gastsängern, ein Meisterwerk das wohl seinesgleichen sucht!! Natürlich kommt das Ganze sehr "gitarrenlastig" daher, RAIMUND BURKE ist "gelernter" Gitarrist. Wie lässt sich ein solches Meisterwerk richtig würdigen?? Aus meiner Sicht nur durch den Kauf des Werkes, mehrmaliges Hören ist jedoch Pflicht, keine Hintergrundmusik, nein, hier ist ZUHÖREN angesagt. Nun, ich höre sie schon die Nörgler, alles schon mal dagewesen!! Sicher Saitenkünstler gibt es viele, viele gute, aber auch sehr viel Mittelmass, RAIMUND BURKE gehört sicher in die Spitzenklasse und braucht sich nicht zu verstecken. Bleibt zu hoffen, dass sich ein Vertrieb findet, der etwas Promotion für dieses geniale Werk macht und dass auch diverse Radiostationen helfen RAIMUND BURKE einem grösseren Publikum zugänglich zu machen. Verdient hätte er es auf jeden Fall!!

www.spiritoflaodan.com


GANZ WEIT ZURÜCK UND DOCH BRANDNEU!!

Ihr werdet Euch sicher fragen, wie soll das gehen, oder ist DIE-RILLE jetzt total übergeschnappt?? Weder noch, wir könnten jetzt eigentlich ein Quiz veranstalten. Wer von Euch kannte noch RONNIE LANE?? Sicher die wenigsten und noch weniger vermutlich RONNIE LANE'S SLIM CHANCE!! RONNIE LANE war der Mitbegründer der Gruppe SMALL FACES mit dem unvergessenen STEVE MARRIOTT!! R.I.P.STEVE 1976 wurde bei RONNIE LANE Multiple Sklerose festgestellt, 1997 starb RONNIE LANE an den Folgen einer Lungenentzündung.

CHARLIE HART ein Gründungsmitglied von RONNIE LANE'S SLIME CHANCE hat zusammen mit ein paar Freunden die Band neu formiert und während der Pandemie verschiedene "you tube posts" zu einer CD zusammengefasst. Aber was ist es denn nun - alt oder neu?? Beides, kein Rock und doch, kein Blues und doch, kein Folk und doch, da soll noch einer durchblicken!! Es ist die richtige Musik zum Entspannen, Relaxen oder neudeutsch chillen! Man merkt schon nach den ersten Tönen, hier sind Meister Ihres Fachs am Werk. Leider ist dieses wundervolle Werk schwierig zu bekommen. CHARLIE HART kümmert sich selbst um den Vertrieb und den Versand.

Am Besten über www.slim-chance.co.uk 


DEUTSCHLAND HAT DEN BLUES UND WIE!!

HOT'N'NASTY braucht man wohl nicht mehr vorzustellen. Diese Band beweist, nur das anhaltende Touren durch die Provinzen und Clubs bringt die gewünschte Aufmerksamkeit und hoffentlich auch den gewünschten, verdienten Erfolg. Trotz Schicksalsschläge, Tod des charismatischen Sängers, Corona etc. hat diese Band um den Gitarristen MALTE TREBISCH nie das Handtuch geworfen - Danke Jungs!!

Sicher, auf diesem Album wird die Bluesrock Musik nicht neu erfunden, ist auch gar nicht nötig, was HOT'N'NASTY hier zelebrieren, ist allererste Sahne. Nichts tönt aufgesetzt, sauber produziert, Herz was willst Du mehr?

SUPPORT THE LOCALS lautet die Devise, also holt Euch dieses Meisterwerk, rein in den CD Player, zurücklehnen mit einem Bourbon und die Welt kommt wieder etwas freundlicher daher.

www.hot-n-nasty.ch   www.jpc.de


VOM PROJEKT ZUR BAND, ALLES IST MÖGLICH!

Das ist nur in den USA möglich!! Die auf dieser CD aufgeführten Musiker haben zusammen noch nie auf einer Bühne gestanden!! Im 2022 soll es dann endlich losgehen, ALLIGATOR JACKSON wollen die Bühnen dieser Welt erobern. Durch massive Werbung in diversen Radiostationen wurden die Hörer auf  ALLIGATOR JACKSON aufmerksam. Und wie tönt das Ganze?? Ich bin kein Freund von Vergleichen. Südstaaten Rock eben. Aber halt, ungeschliffen, roh, teilweise etwas "hölzern", genau was der heutige Musikmarkt braucht. Fertig mit diesen überproduzierten, "weichgespühlten" und bis fast zur Unkenntlichkeit tot gemischten Lieder. Wie sang schon ROGER DALTREY von THE WHO: PLUG IT IN AND PLAY! Hier kommt Freude auf, natürlich bei mehrmaligem hören entdeckt man Passagen, die etwas anders vielleicht besser tönen würden. Hätte, würde, könnte ist hier nicht angesagt, ab in den CD Player, Lautstärke nach oben und einfach nur geniessen.

www.cede.ch

 


HEAVEN & EARTH DIE FÜNFTE!!

Nun ist es da, das langerwartete neue Album von HEAVEN & EARTH aus den USA. Neues Plattenlabel, neue Bandmitglieder und die Musik?? Etwas zwiespältig ist es ausgefallen dieses Werk. Das Positivste zuerst, es ist keine dieser Alessandro del Vecchio Produktionen die in letzter Zeit aus dem Hause Frontiers auf den Markt gekommen sind. Nein, ich habe nichts gegen Alessandro, ein hervorragender Musik und Arrangeur, keine Frage. Aber die letzten Produktionen hatten immer etwas den Touch von Soloalben, Musik, Text, Produktion Alessandro del Vecchio. Das beste Beispiel - REVOLUTION SAINTS!! Als Gruppe geplant, Topmusiker am Start, als Projekt geendet. Was die Verpflichtung der neuen Musiker kann ich nur für die Rille sprechen, es fehlt JOE RETTA der Sänger an allen Ecken und Enden. STUART SMITH der Mastermind und letzter "Überlebender" der Urformation erklärte zu der Verpflichtung des neuen Sänger, dass JOE RETTA keine Zeit hatte, da er mit seiner Coverband in den USA unterwegs ist!! Ebenso schmerzlich vermisst wird MIKE MANAGAN der Organist. Geht man noch etwas weiter zurück in der Geschichte von HEAVEN & EARTH, ARLAN SCHIERBAUM jetzt in den Diensten von Joe Bonamassa, fehlt auch dieser geniale Künstler auf dieser neuen Platte. Nun, wie heisst es so schön, die einzige Konstante ist die Veränderung!! Diese Veränderungen jedoch haben der Musik nicht gut getan. STUART SMITH hatte vor der Veröffentlichung erklärt, das Ganze soll etwas härter werden! Das ist es auch geworden, für mich zu hart, nicht mehr HEAVEN & EARTH, sondern irgendeine Band mit austauschbaren Mitgliedern. Die Produktion von LYNN SORENSEN jedoch lässt keine Wünsche offen, sein Bassspiel so oder so nicht. Wer erinnert sich nicht noch an sein Bass Solo bei PAUL RODGERS oder BAD COMPANY!! Allererste Sahne. Nun gut, wir werden sehen, wohin die Reise von HEAVEN & EARTH geht, für mich, nach STEVE PERRY'S neustem Soloalbum die zweite grosse Enttäuschung der letzten Jahre. Aber, trotzdem kauft das Album, hört rein und urteilt selbst. Gerne Rückmeldungen ob die-rille.ch falsch liegt oder nicht.

www.heavenandearthband.com


AUCH DIE SCHWEIZER KÜNSTLER HABEN COVID-19 EIN SCHNÄPPCHEN GESCHLAGEN UND WIE!!

ELLIS MANO BAND??? Noch nie gehört??? Dann wird es aber Zeit! Ihr zweites Werk hat diese schweizerische Band während der Pandemie ( ich kann das Wort schon nicht mehr hören ) auf den Markt gebracht. Handgemachte, ehrliche Musik, ohne Firlefanz und technische Spielereien. PLUG IT IN AND PLAY hiess bei der Produktion,  dieser Platte die Devise. Das Album besticht durch eine Mischung von Blues, Jazz, Country, Rock, gute Musik eben. Bald können die Herren der ELLIS MANO BAND wieder live auftreten und beweisen, dass Sie zum Besten gehören was die einheimische Musikszene zu bieten hat. Das Publikum lechzt nach Live Musik und die wird ihnen ELLIS MANO bald geben. Die Klubs stehen bereit, also liebes Publikum ab und Sound auf die Ohren und die Augen.

www.ellismanoband.ch   www.cede.ch


AUSTRALIENS'S NUMMER EINS HAT DIE PANDEMIE ÜBERLISTET, ABER SEHT UND HÖRT SELBST!!

JIMMY BARNES hat sich von der Pandemie nicht ins Bockshorn jagen lassen und ein neues Album aufgenommen. Eine Familienproduktion. Als Zugabe noch eine DVD, Hausmusik von der JANE BARNES BAND! Ich glaube über JIMMY BARNES muss man keine weiteren Worte verlieren, angefangen bei COLD CHISEL bis später dann als Solokünstler hat dieser Sänger noch nie enttäuscht. Auf der Bühne gibt dieser Musiker immer alles, egal wie Besucher vor Ort sind. Wer seine Bücher gelesen hat, weiss was das heisst und was dieser Künstler schon alles durch gemacht hat. Das neue Werk bringt wieder Rockmusik vom Feinsten, mit Ecken und Kanten. Familienproduktion deswegen, weil fast die ganze Familie BARNES an diesem Werk mitgearbeitet hat. Die Produktion lag in den Händen von KEVIN SHIRLEY, bekannt durch seine Arbeiten mit Joe Bonamassa, Beth Hart und vielen anderen Topartisten. Ein Magier an den Reglern und das merkt man bei jedem Ton. Leider sieht man JIMMY BARNES selten in unseren Breitengraden, vielleicht ändert sich das ja, wenn der Pandemiescheiss endlich vorbei ist und die Kunst wieder Kunst sein kann, ohne WENN und ABER!!

Bis dahin heisst es abwarten und JIMMY BARNES flesh and blood hören. PLAY IT LOUD!!!


POKER, NICHT DAS KARTENSPIEL, DIE BAND!!

Wir gehen ganz weit zurück in der Geschichte der Rockmusik, viele von Euch waren vielleicht noch gar nicht auf dieser Welt, da betraten POKER die Bühne. Ich bin immer etwas skeptisch, bei diesen Wiederveröffentlichungen, oftmals versucht man dem Konsumenten das Geld, das er nicht hat, aus der Tasche zu ziehen!! Nicht so in diesem Falle, die Vinyl Ausgabe von 1982 ? ist eine sehr gesuchte Platte. Die-Rille.ch ist im Besitz der Original Vinyl Platte. ZYX Records hat nun unter Mithilfe von Peter Oehler und Mike Möller (Breakout-Magazin) diese Platte mit Bonustracks wieder auf den Markt gebracht. Was ich sehr löblich finde, sowohl als CD und als Vinyl. Das war noch Rockmusik, ungeschliffen, nicht überproduziert!! Wie Ihr alle sicher wisst, gebe ich sehr ungerne Anspieltipps, meistens sind auf einem Album ALLE Stücke gut! Ja, ich weiss, viele finden dies nicht so. Hier eine Ausnahme: B.O.F. Dieser Song begleitet mich schon sehr lange, bis heute hat es noch kein anderes Lied geschafft, ihn abzulösen. Kauft dieses Album, als CD oder Vinyl, am Besten beide Ausgaben, dreht den Player, CD oder wer es noch kennt, Plattenspieler voll auf, B.O.F. angespielt, wer jetzt keine wie wir in der Schweiz sagen "FÄDEREBOCKHUUT" in Deutsch Gänsehaut bekommt, hört schlecht, oder hat was verpasst!!

www.zyx.de


HIER KOMMT DER ABSOLUTE HAMMER!!!

Wer mich kennt, der weiss, dass ich mit Superlativen sehr vorsichtig bin. Ganz besonders in der Musikszene, viele sogenannte Supergruppen sind gekommen und noch schneller gegangen!! Hier jedoch ist eine Gruppe, ELLIS MANO BAND mit ihrem ersten Album, die man getrost als Entdeckung feiern darf. Das Debutalbum, ich kann es kaum in Worte fassen, hammermässig!! Hier stimmt einfach alles, die Lieder, die Produktion, ach was, hört einfach rein und dann werdet ihr mir Recht geben, die Scheibe muss Man(n) und Frau haben. Ja, es gibt ein Leben nach Krokus und auch nach den vielen Blendern und Möchtegern Künstlern! Grosse Klappe und nichts dahinter, Vollplayback Auftritte, Homestory in der SI und all dieser Scheiss. Ja, es macht mich etwas traurig und aggressiv, wenn ich sehe wie die schweizerische Musikszene langsam vor die Hunde geht, nein, nicht nur Corona ist schuld! Zu viele Dampfplauderer sind in der Szene unterwegs, es wird nicht mehr das Handwerk geschätzt, sondern wer mit wem und wie oft! Deswegen liebe Leute unterstützt Musiker wie die ELLIS MANO BAND, handgemachte, ehrliche Rock, Blues ,Soul und Country-Musik. Sie haben es verdient, spielen sich den Arsch ab, sitzen im Probenkeller, produzieren auf eigene Kosten eine CD und dann, niemand weiss davon und niemand hört sich die CD an! Das muss sich ändern, deswegen die-rille.ch und Man(n) und Frau weiss was läuft. Man(n) zuerst, schliesslich sind Rocker Machos oder etwa nicht. Das Album ist auf der Homepage der Band ausverkauft, aber www.cede.ch hat noch Nachschub. Also ihr wisst Bescheid!! Neues Album AMBEDO erscheint am Freitag 25. Juni 2021! Jetzt schon vorbestellen auf der Homepage der Band CD und VINYL, am Besten gleich beides. IF YA KNOW WHAT I MEAN!!

www.ellismanoband.com  www.cede.ch


FM - NEIN NICHT UKW!!

FM zeigen sich wieder einmal von ihrer besten Seite, nämlich live! Sie machen das was sie am Besten können, Konzerte geben und das wirkt nie abgedroschen oder herunter gedudelt. Jetzt zahlt sich endlich das jahrelange Tingeln durch die englischen Provinzen aus. Hervorragende Musiker mit unheimlich starken Songs und einem begeistert mitgehenden Publikum, Ohr was willst du mehr? Man kann nur hoffen, wenn sich Covid-19 und seine Mutanten verzogen haben, die Band auch auf dem Festland den ihnen zustehenden und erspielten Erfolg haben. Bis dahin heisst es WARTEN!!

www.fmoffical.com  www.cede.ch


SUNSTORM WIE WEITER??

SUNSTORM wer von Euch erinnert sich noch an diese Band, oder besser gesagt Projekt. JOE LYNN TURNER mit seiner grossartigen Stimme hat dieses Projekt geprägt. Und heute? Nur noch ein Abklatsch der grossen Zeit. Langsam verkommt SUNSTORM zur Spielwiese von Frontiers Chef SERAFINO PERUGINO und seinem Hauskomponisten ALESSANDRO DEL VECCHIO. Nichts gegen die Beiden, haben sie doch gewaltig zur Neuausrichtung des AOR beigetragen. Trotzdem scheint mir die Zeit gekommen um SUNSTORM zu Grabe zu tragen. Oder aber man verordnet dem Projekt eine Frischzellenkur in Form eines kompletten Neuanfangs mit einer neuen Mannschaft. Erfolgsaussichten?? Ein Versuch wäre es auf jeden Fall wert. Ansonsten verschwindet ein interessantes Projekt endgültig in irgendwelchen Schubladen, wäre sehr schade.

www.cede.ch


DONNER "THUNDER" WETTER!!

Die wohl letzten Vertreter des legendären britischen Hardrocks im Stile von FREE, THIN LIZZY, BAD COMPANY haben wieder zugeschlagen - und wie! Die Band THUNDER präsentiert sich auf dem neusten Werk in Hochform. DANIEL BOWES erlebt stimmlich seinen "weiss nicht wie vielten" Frühling, der Rest der Band steht ihm jedoch in Nichts nach. In diesem "Musikalischen Menu" fehlt es an nichts, Blues, Rock, Soul, Jazz, Melancholie, Boogie alles ist vertreten, perfekt gewürzt, pardon produziert, hier wird auch der grösste und anspruchvollste Gourmet zufrieden gestellt. Einen speziellen Song hervorzuheben ist nicht möglich, alle Lieder bestechen auf ihre Weise und bestätigen die Ausnahmestellung von THUNDER in der heutigen Musiklandschaft wieder einmal sehr eindrücklich. Die Band hat sich nie irgendwelchen Strömungen angeschlossen, nie ihre musikalische Herkunft verleugnet, dieses Album beweist sehr schön, dass es sich lohnt, den eingeschlagenen, musikalischen Weg unbeirrt weiter zu gehen. Jetzt seid ihr alle am Zug, kauft dieses Hammeralbum, am Besten die Super Kombi Ausgabe (Bundle) mit CD - Vinyl - Single - Kassette!! - T-Shirt, es lohnt sich etwas mehr zu investieren.

www.thunderonline.com


ZUM ERSTEN, ZUM ZWEITEN??

2014 kam ihr erstes Album auf den Markt - DRIVE! Ja, DRIVE hatten die Boys. Dann wurde es still um die Band. Niemand wusste genau, gibt es MOTHER ROAD noch, oder war DRIVE eine Eintagsfliege. Heute nun, ein Lebenszeichen von MOTHER ROAD, ein Album simpel betitelt mit 2. Das Vinyl Album übrigens in rotem Vinyl!!

Was darf man als geneigter Zuhörer erwarten nach 6 Jahren Funkstille? Genau das habe ich mich auch gefragt, zumal die Besetzung bis auf den Bassisten gleich geblieben ist. Was da aus den Lautsprechern auf mich los ging, mir fehlen die Superlative! Hammer Songs, genial gesungen, fantastisch produziert, über die Schöpfer dieses ultimativen Rockalbums müssen absolut keine Worte mehr verloren werden. Das Warten hat sich mehr als gelohnt, leider sind im Moment keine Konzerte möglich, aber man möge sich vorstellen, wie das Live tönt!

Eigentlich bin ich eher sparsam mit Superlativen, hier jedoch ist der Begriff WELTKLASSE mehr als angebracht.

Kein Song fällt ab, alles wirkt wie aus einem Guss. Die Ballade garantiert Hühnerhaut pur, oder wie wir in der Schweiz sagen würden "FEDEREBOCKHUUT" !! Ich hasse die Schubladisierung in der Musik, hier muss ich aber eine Ausnahme machen - BAD COMPANY trifft THUNDER und LED ZEPPELIN machen das Vorprogramm, dies alles in den Mixer geworfen, kräftig durcheinander gewirbelt, das ergibt MOTHER ROAD!!

www.facebook.com motherroad  www.jpc.de


YOU WANT ROCK'N'ROLL, YOU GET ROCK'N'ROLL!

Als Geschenk zur neuen MOTHER ROAD CD hat mir die Plattenfirma dieses Hammeralbum beigepackt.

REBEL HOT war für mich bis heute kein Begriff in der Musiklandschaft. Mein erster Gedanke als ich das Cover gesehen habe, die machen bestimmt Rockabilly!! Rein in den CD Player und von wegen Rockabilly, ab ging die Post. Dreckiger Rock'n'Roll von der feineren Sorte. Nichts Neues, muss ja auch nicht sein, aber was diese vier Herren aus Italien hier zelebrieren, Hut ab!! Chuck Berry und Elvis Presley lassen grüssen, ohne dass das Ganze aufgesetzt oder kopiert wirkt. Man merkt, dieses Jungs haben sich in den Clubs ihre Sporen abverdient. 

Wer auf wirklich handgemachte Rockmusik steht, hier bist Du richtig, PLAY IT LOUD!

www.rebelhot.com  www.cede.ch


EXCLUSIV BEI WWW.DIE-RILLE.CH!!

Was ihr kennt ALEN BRENTINI noch nicht? Den Saitenhexer aus Kroatien. Glaube ich fast nicht, haben ihn doch die meisten von euch schon im Fernsehen mitbekommen. Nicht unter seinem Namen, sondern als Gitarrist von dem österreichischen Superstar ANDREAS GABALIER! Ja, auch Künstler müssen Miete zahlen und von etwas leben. Nebenbei hat ALEN BRENTINI seine eigenen Projekte, vornehmlich in Kroatien und mit einheimischen Musikern. Nun hat er sein drittes Album veröffentlicht und das geht ab wie die Feuerwehr. Wer ein GABALIER Album erwartet hat, den muss ich enttäuschen, hier geht es schon etwas härter zur Sache. Aber auch die leisen Töne kommen nicht zu kurz. Dieses Live-Album wurde in Rijekta im TRSAT CASTLE mitgeschnitten. Unbedingt reinhören und geniessen nach dem Motto: PLAY IT LOUD! Im Moment ist das Album nur über seine Homepage zu bekommen, mal sehen ob sich ein Vertrieb findet.

Handwerklich gut gemacht, hervorragend produziert und seine Mitmusiker, erste Sahne. Selten dass man so etwas heute noch zu hören bekommt. Seine Musik, übrigens bis auf ein Lied, alles Eigenkompositionen, lässt sich nicht so leicht einordnen. Ich bin kein Fan von Kategorien, entweder es gefällt oder es gefällt nicht.

Auf FACEBOOK ALEN BRENTINI findet ihr die nötigen Angaben für eine Bestellung dieses Hammeralbums.


SOUL,FUNK,ROCK,BLUES,JAZZ DIES ALLES HAT EINEN NAMEN : MAHALIA BARNES + THE SOUL MATES!!

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, dieser geflügelte Satz trifft hier aber sowas von zu!! MAHALIA BARNES heisst die Dame. Sie röhrt, schreit, seufzt, haucht ja singt sich die Lunge aus dem Leib, strapaziert ihre Stimmbänder auf's Äusserste!! Nun ratet mal, von wem Sie das wohl hat?? JIMMY BARNES, ja so heisst ihr Vater! Sänger der australischen Band COLD CHISEL und auch als Solointerpret Gast in den Charts. MAHALIA BARNES hat die Gabe nebst einer "Hammerröhre" auch noch die Fähigkeit, Songs zu schreiben und auch zu produzieren. Kein Geringerer als JOE BONAMASSA ist als Gastmusiker auf einer ihrer CD's zu hören!! Ebenfalls auf ihren Alben zu hören ist LACHLAN DOLEY ein Organist aus Australien, er trägt den Beinamen "JIMI HENDRIX DER ORGEL!!"

Also liebe Leute, holt Euch MAHALIA BARNES + THE SOUL MATES in Haus und der CD-Player freut sich.

www.mahaliabarnes.com.au

 

SIGGI SCHWARZ ALLES ANDERE IST BEIWERK!!

SIGGI SCHWARZ, der Name sagt Euch nichts!! Kaum zu glauben, dieser Mann hatte schon viele Grössen in der Rockmusik im Studio oder live auf der Bühne. Unzählige Aufnahmen zeugen vom immensen Schaffen des Musikers. Nebenbei veranstaltet er auch noch Konzerte und führte jahrelang einen Gitarrenladen der Extraklasse. Bei all diesen Tätigkeiten hat er sich immer auch die Zeit genommen um Platten zu produzieren die etwas ausserhalb der Norm liegen. Seine grosse Liebe gehört dem Blues was man auch auf vielen seiner CD's hört. Aber auch Aufnahmen mit einem Symphonieorchester sind kein Problem für den äusserst sympathischen Musiker. Der Tod seines Freundes und Produzenten ROMI SCHICKLE hat ihn sehr getroffen. War er doch auf fast allen Produktionen als Organist und Produzent mit dabei. Das neue Werk kommt ganz ohne Tasteninstrumente aus, es ist eine Reminiszenz an die 60er und 70er Jahre. Was damit gemeint ist, man hört es schon bei den ersten Takten, die Musik ist härter!! DAVE SCHAEFER ein guter Freund von Siggi hat den Gesang übernommen und ist als absolute Bereicherung für das Album zu werten.

www.siggi-schwarz.de  www.prideandjoy.de


DAS WAR'S DANN WOHL ENDGÜLTIG!!

Ein schönes Abschiedsgeschenk für die ganz harten Fans, mehr aber auch nicht!! Die Band war wohl vertraglich verpflichtet, noch eine Produktion abzuliefern, nun liegt also dieses Werk vor. Was soll man dazu sagen? Kritisch betrachtet ist die DVD eine einzige Katastrophe. Kameraführung unter aller Kanonen, vermutlich hatte die Band und das Management wenig bis keinen Einfluss auf das was gefilmt werden sollte. Schade, man hätte zum Abschied etwas mehr erwartet. Auswahl der Songs, es fällt auf, dass hauptsächlich die älteren Songs gespielt wurden, kein Wunder sind die neuen Nummern bei diesen Verkaufszahlen nicht so gefragt!! KROKUS war einmal eine Grösse in der Musikszene, aber wie so viele Bands aus dieser Zeit, heute nur noch ein Abbild dieser guten, alten Zeit. Leider haben auch KROKUS es nicht geschafft zu der bisherigen Anhängerschaft neue Fans hinzu zu gewinnen. Woran liegt es?? Hardrock beackert in diesen Zeiten sehr harten Boden, Amerika ist gerade daran, den Hardrock neu zu entdecken, obwohl er dort nie ganz verschwunden war. Plattenverkäufe sind auf Tiefststand, keine Firma investiert mehr in den Aufbau von neuen, jungen Bands. Der fiese Virus mit Namen Covid-19 hat auch seinen Teil dazu beigetragen. Keine Konzerte, keine Einnahmen so einfach ist das Musikgeschäft geworden. Casting Shows produzieren Eintagsfliegen am Fliessband, sieht so die Zukunft der Musikszene aus?? Wenn ja, danke KROKUS ihr habt uns wenigstens eine kleine Rückschau beschert.

So betrachtet ist es wohl auch besser aufzuhören, alles andere wäre eine Kopie und eine "Nostalgiewiederholungsshow" 

Danke KROKUS für die Jahre, der Dank gebührt auch denen die ihren Teil zu KROKUS beigetragen haben, ALLE hier aufzuführen würde den Rahmen sprengen, der geneigte Leser und KROKUS Fan wird wissen wen

www. die-rille.ch meint. 

 


SCHWARZE PETERSILIE??

Nein es handelt sich hier nicht um eine Kochsendung!! BLACK PAISLEY sind aus Schweden und haben ihr drittes Werk veröffentlicht. Es scheint in Mode gekommen zu sein, eine Runderneuerung im Bandgefüge vorzunehmen. Auch BLACK PAISLEY sind diesen Schritt gegangen, aus meiner Sicht jedoch in die falsche Richtung. Durch den neuen Gitarristen ist die Musik deutlich gitarrenlastiger geworden und die Tasteninstrumente fehlen völlig!! Vergleicht man das neue Werk mit den beiden ersten CD's stellt man fest, oha das Ganze ist eine Spur härter geworden, der bluesige Einfluss ist komplett verschwunden, schade aus meiner Sicht. Aber die Jungs und ihr Management werden sich schon was dabei gedacht haben. Mein Tipp, reinhören und sich selbst eine Meinung machen. Wenn schon die Musik nicht unbedingt zu Kauf anregt, dann zumindest die sehr originelle Verpackung und die limitierte Auflage mit Signatur der ganzen Band.

www.blackpaisley.se


OMEGA, NICHT DIE UHR - DIE UNGARISCHE BAND!

Eine der wohl ältesten Rockbands Europas hat ihr wohl letztes Album veröffentlicht. Dies fast ganz unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 1962!! wurde die Band gegründet und ist bis heute aktiv, sowohl im Studio als auch auf der Bühne. Das vorliegende Album, in ungarischer Sprache, zeigt einen Querschnitt durch das musikalische Schaffen der Band. Ist es progressiver Rock, oder doch "nur" Hardrock, vielleicht manchmal auch etwas Jazz, dann wieder kommen symphonische Klänge ins Spiel. OMEGA ist nicht eine Band, die man in irgendwelche Kategorien einteilen kann, kurz gesagt, einfach gute Rockmusik. Zwei Schicksalsschläge musste die Band erst kürzlich wegstecken, am 18.11.2020 starb Laszlo Benko der Keyboarder und Gründungsmitglied, am 21.11.2020 verstarb Tamas Mihaly Bassist und Komponist vieler Omega-Lieder. Wie es mit der Band weitergeht steht momentan noch in den Sternen. Bleibt zu hoffen, dass Janos Kobor, der Sänger und Mastermind der Band neue Leute findet und mit dem gleichen Elan weitermacht.

Sollte es schwierig sein, das Album oder weitere OMEGA Alben zu bekommen, hier eine Bezugsquelle, die sich auf Produktionen aus osteuropäischen Ländern spezialisiert hat:  kalemegdan-disk.de

Einfach einmal reinschauen und staunen wie viele Produktionen im Osten veröffentlicht wurden, von denen nur die Wenigsten den Weg zu uns gefunden haben. Eigentlich schade, sind doch viele Musiker an den dortigen Konservatorien ausgebildet worden.


NEUES VON DEN HEILIGEN SÜNDERN!!

Frank Pane hat die Band einer Runderneuerung unterzogen. Diese hat nur Vorteile gebracht. Besonders der Sänger ist ein absoluter Glücksgriff, wenn, ja wenn, dieses krampfhafte tönen wie Robert Plant nicht wäre!! Junge DU hast eine eigene Stimme und die reicht allemal aus um viele sogenannte Stimmwunder in die Ecke zu singen. Dies ist meine Meinung. Aber man bedenke, es ist das erste Album mit einer völlig neuen Band, Hut ab! Was ist sonst noch neu?? Ich finde der Sound ist härter geworden, aber gewisse Jazzelemente haben die Herren um Frank Pane sehr gut verpackt. SAINTED SINNERS werden mit dieser Formation, die hoffentlich Bestand hat, trotz Corona, einigen arrivierten Bands das Fürchten lehren. Was ich persönlich ganz gewaltig finde, dass Alessandro etwas weniger Einfluss in die Produktion genommen hat. Frank ein grosses Kompliment, so muss Rock heute klingen!! Ich hasse diese Kategorisierung in Heavy-Rock und Hard-Rock. Dieses Album darf man getrost weiter empfehlen, auch als verspätetes Weihnachtsgeschenk. Musik geht immer und überall.

www.saintedsinners.com


DER WEISSE HAT HAT WIEDER ZUGEBISSEN!!

Direkt aus USA in den Player, das neuste Live-Epos von GREAT WHITE mit neuem Sänger MITCH MALLOY. Für eine "low budget" Produktion eine hammermässige Scheibe. Ton und Sound stimmen, lediglich die Überschneidungen nerven manchmal ein bisschen. Die Jungs bieten einen veritablen Querschnitt durch das ganze Schaffen, alte Songs, neue Songs, es macht Spass den doch schon in die Jahre gekommenen Herren zu zuschauen, die Spielfreude wirkt ansteckend. Leider leiden auch sie wie viele Künstler unter dem kleinen "Käfer" genannt Covid-19, das heisst, keine Gigs, keine Einnahmen, wenigstens haben die Jungs in ihrer Merchandising Kiste eine grosse Auswahl, teilweise wirkliche Raritäten, hier heisst es unbedingt zugreifen zumal der Dollarkurs das seinige dazu beisteuert, dass der Einkauf im Rahmen bleibt. Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk hat noch nie geschadet.

www.officalgreatwhite.com 


ÖSTERREICH 1000 POINTS!!!

Ja, der Virus hat uns fest im Griff. Keine Konzerte, keine Einnahmen, faktisch ein Arbeitsverbot. Doch die österreichischen Musiker machen es uns vor, nicht jammern, handeln und dem Virus und den ganzen Nörglern im Land den Spiegel vorhalten. Diese EP ist das beste Beispiel wie man ZUSAMMEN etwas erreichen kann, ohne dass gleich immer ein Wohltätigkeitsgedanken dahinter stehen muss. Es ist die Zeit gekommen, auch einmal etwas für sich selbst und die geschundene Seele zu tun, oder ist es ein Verbrechen in diesen harten Zeiten ein wenig Zuversicht in die Stuben zu bringen? Es täte den umliegenden Ländern gut anstehen auch ein solches Projekt zu starten, Musik verbindet, Musik bringt Licht in die vom Virus verdunkelten Buden. Das Ganze kann man auch mehrmals hören ohne gleich den Blues zu bekommen. Wo bekommt man schon die "Creme de la creme" der österreichischen Musikszene frei Haus geliefert? Dazu noch eine absolute Rarität der Austro-Rock-Szene - WILFRIED - mit einem absoluten Bluesklassiker, die-rille.ch meint: Unterstützt einheimisches Schaffen und zwar jetzt und sofort!!

Bezugsquelle: www.pandaemonium.co.at


STAN WER???

STAN BUSH - noch nie gehört?? Das glaube ich sofort. Hier seine neue CD, direkt aus Amerika in den CD Player der Rille.ch. Geboren 1953 ist er schon ein alter Hase im Musikgeschäft. Leider hat er es trotz verschiedenen Anläufen nie geschafft, ganz an die Spitze zu kommen. Vielleicht gut so, konnte er so doch immer machen was er wollte, das heisst, keine Zwänge von irgendwelchen Firmen, sei Management oder Plattenfirma!! Mit diesem Album, produziert von einem Deutschen!! in Amerika, beweist er eindrücklich seine Klasse sowohl vom Songwriting wie auch vom Gesang her. Alter schützt vor Rock nicht. Da ich ein absoluter Gegner von Kategorien in der Musikwelt bin, überlasse ich es Euch, zu entscheiden, welche Stile STAN BUSH auf diesem Album verarbeitet hat. Sicher, es ist nichts Neues, aber wenn ich die neue Platte von AC/DC mir anhöre, da ist auch nichts Neues dabei und trotzdem von Null auf Eins in den Hitparaden!! Gute Promotion und ein ausgeklügeltes Marketing genügen oft!! Hört ihn Euch an, urteilt selber, er hat es verdient, auch wenn nur als Geheim-Tipp. j Ja vielleicht trägt ja www.die-rille.ch dazu bei, dass STAN BUSH hier in Europa ein paar neue Fans gewinnt und er nach dem ganzen Corona Scheiss auch ein Abstecher nach Europa machen kann.

www.stanbush.com 


NOSTALGIE PUR UND WIE!!!

Wieder einmal einen Griff ganz tief in die Nostalgiekiste. LORD SUTCH AND HEAVY FRIENDS wurde 1970 als Langspielplatte veröffentlicht!! Die Heavy Friends konnten sich sehen lassen: JIMMY PAGE später bei Led Zeppelin, JOHN BONHAM auch in Diensten von Led Zeppelin, JEFF BECK der Platz reicht nicht um alle Bands hier aufzuzählen, bei denen er gespielt hat, NOEL REDDING Bassist bei Jimi Hendrix Experience, NICKY HOPKINS auch hier gilt dasselbe wie bei JEFF BECK. Dieser LORD SUTCH war schon ein schriller Vogel, kandidierte unter anderem für das britische Unterhaus. Man kann sagen, hier lagen Genie und Wahnsinn wirklich nahe beieinander. Leider haben seine Depressionen die Überhand über sein Leben gewonnen, im Jahre 1999 hat sich LORD SUTCH das Leben genommen. R.I.P. DAVID EDWARD SUTCH aka 3RD EARL OF HARROW.


SCHLANGENBISS NUMMER ZWEI!!

Die Schlange hat wieder zugebissen. Diesmal war das Gift " Love Songs", nein keine neuen Songs. Das Album ist ein Teil einer Trilogie, neu gemastert und wie üblich mit nicht veröffentlichten Songs garniert, logisch, wer kauft sonst dieses Album. DAVID COVERDALE beweist auf diesem Werk auf eindrückliche Weise, dass er Balladen wie kein Zweiter singen kann, also nicht nur Hard Rock. Sicher die Stimme ist heute auch etwas anders geworden, aber werden wir nicht alle älter? Einen Song möchte ich besonders hervor heben - LET'S TALK IT OVER - eine Hammerballade wie sie nur ein DAVID COVERDALE singen kann!! Nun heisst es warten, auf den dritten Teil der Trilogie, Name noch nicht genau bekannt. Vermutlich THE BLUES SONGS. Also nicht's wie los und dann mit voll aufgedrehten Lautstärke Reglern LOVE SONGS auf die Ohren.

www.whitesnake.com  www.cede.ch

 


BWQ - DIE ZUKUNFT DES ROCK'N'ROLL!!!

Was das BUECHIBÄRG WOHNZIMMER QUARTETT hier auf CD präsentiert ist vom Feinsten. Ich weiss, die Nörgeler werden sagen, alles nur Cover und dann noch Mundart. Na und, entgegne ich, hört rein, selten eine solche druckvolle Produktion gehört. Hier gibt's kein Firlefanz und alles klingt so geschliffen. Nein, gopferdelli, hier tönt es rauh, ungeschliffen aber mit dem gewissen "Pfupf" der vielen Bands heute fehlt. Da noch ein Streicher, dort noch ein bisschen Chor, nein, wie hiess es in einem Song von THE WHO - plug it in and play, just like yesterday - genauso klingt diese EP und lässt hoffen, dass das BWQ eine komplette CD folgen lässt. Leider musste die CD Taufe im Kofmehl in Solothurn wegen Corona verschoben werden. Neues Datum ist September 2021!! Hoffen wir alle, dass diese Band bis dann noch existiert.

Bestellungen bitte bei: www.cede.ch 


MOIN, MOIN ROCK AUS HAMBURG!!

Heute mal was aus dem hohen Norden. Nein, keine neue Band, seit 1989 machen 5th AVENUE die Clubs in und um Hamburg unsicher. Sie waren eine der ersten Bands die in WACKEN gespielt haben!! Seit 2012 sind die Herren mit neuer Energie und neuen Liedern wieder unterwegs. Rock vom Feinsten, nichts wirklich Neues, aber unheimlich gut. Man muss nicht immer das Rad neu erfinden, alt Bewährtes gut interpretiert, heisst die Devise und dem Publikum scheint es zu gefallen. Viele ihrer Fans haben der Band seit 1989 die Treue gehalten, trotz Pause und anderen Projekten, welche Band kann das schon von seinen Fans behaupten. Dass der kleine "Käfer" Covid 19 die Band dazu zwingt wieder zu pausieren ist doppelt tragisch, aber leider nicht zu ändern. Ich bin aber sicher, es wird ein Feuerwerk in und um Hamburg geben, wenn 5th AVENUE wieder auf den Brettern welche die Welt bedeuten, stehen!! Bis dahin heisst es, Daumen drücken und abwarten und "steifen Grog" trinken. Schützt Euch und bleibt gesund!!

www.5thavenue-hanburg.de


DIE WEISSE SCHLANGE HAT WIEDER ZUGEBISSEN!

Wenn den Künstlern nichts mehr einfällt, oder Sie haben eine sogenannte Schreibsperre, dann wird in den alten Liedern herumgekramt, remastert und remixt, unveröffentlichte Lieder oben drauf gepackt, schon ist das neue Werk fertig. DAVID COVERDALE von WHITESNAKE geht noch einen Schritt weiter und "runderneuert" gleich seine Lieder zu einer Trilogie.

Akt 1 - Rock Songs, nichts Neues, aber auch nicht schlecht die alten Lieder in neuem Gewand zu hören.

Akt 2 - Love Songs, auch hier nichts weltbewegendes, Balladen wie man sie kennt vom Mastermind eingesungen. Bis auf eine Nummer - LET'S TALK IT OVER - letztes Lied auf der zweiten Langspielplatte Seite 2.

Die Hammerballade schlechthin, unbedingt anhören.

Akt 3 - Blues Songs, noch in der Mache, Veröffentlichung noch unbekannt, man darf gespannt sein. Das DAVID COVERDALE Blues singen kann hat er zur Genüge auf den früheren Werken bewiesen.

Live.... in the heart of the city sollte als Beweis genügen. Gibt es übrigens auch als remasterte Ausgabe.

Für die Fans von Vinyl wird das Doppelalbum in roter Farbe veröffentlicht.

www.whitesnake.com


THE LADY SINGS THE BLUES, ABER WIE!!

Aus Down Under kommt diese Dame mit Namen ZKYE BLUE. Wenn man Sie so singen hört, jeder tippt sofort auf die Südstaaten. Zwei CD's hat Sie bis jetzt veröffentlicht, erhältlich nur via der Homepage von ZKYE BLUE.

Für mich eine der besten, weissen Bluessängerinnen. Leider ist Sie hier bei uns nahezu unbekannt, aber dafür gibt es ja www.die-rille.ch

www.zkye.com.au


ROBERT JON AND THE WRECK EIN NAME DEN MAN SICH MERKEN MUSS!!!

Nein diese Band kommt nicht aus den Südstaaten, sondern aus Kalifornien. ROBERT JON AND THE WRECK haben sich in den USA schon eine recht grosse Fangemeinde erspielt. Ihre Musik erinnert oft an the Allman Brothers Band, aber nicht nur, eigene Ideen werden gekonnt mit altbekanntem verwoben. Am 12. Juni 2021 spielt die Band, so Corona will, im Bäckerstübli in Scherzingen. Unbedingt dieses Konzert besuchen, wer weiss ob wir diese Band noch einmal in solchem Rahmen sehen werden. 

Auch einen Blick in den Band Shop lohnt sich, dort erwartet euch eine grosse Auswahl an diversen Merchandise Artikeln. Der Versand erfolgt prompt. www.cede.ch hat das neuste Werk ebenfalls im Programm.

www.robertjonand the wreck.com

 


AUS DEN SÜMPFEN KOMMEN WIR!!!

The Steelwoods heisst eine neue Band aus den USA. Genauer gesagt aus Nashville im State Tennessee. Eigentlich die Hochburg der Country Musik, doch immer mehr junge Bands haben sich dem Rock oder Country Rock oder Southern Rock verschrieben. Ich bin gegen jegliche Schubladisierung von Musik, es ist ganz einfach gute Musik, gekonnt gespielt. Die Band verbindet verschiedene Stilarten zu einer neuen Stilart, jeder soll sie nennen wie er es für richtig findet. Bis jetzt sind zwei Tonträger erschienen, Straw in the wind 2017 und Old news 2019. Beide Alben sind via dem Shop der Band oder über www.cede.ch zu beziehen.

Achtung, sehr wichtig, am 13. Juli 2021 ( hoffentlich kein Freitag) spielt die Band in Zürich im Papiersaal.

SEE YOU THERE!!!

www.thesteelwoods.com 


AUS ITALIEN KOMMT NICHT NUR PASTA,PIZZA UND VINO, SONDERN AUCH ROOM EXPERIENCE!!!

e Wer in Sachen Musik Italien hört, der meint oft Al Bano und Romina Power, Litfiba oder Eros Ramazzotti. Doch die Bandbreite der italienischen Musik reicht mittlerweile von Klassik ( Arena di Verona ) bis hin zu Hardrock Bands wie Bullfrog oder Southern Rock wie Smokey Fingers. Dem melodischen Rock, besser bekannt als AOR, haben sich die Herren von ROOM EXPERIENCE verschrieben. Auch sie haben die Musik nicht neu erfunden, zelebrieren auf ihrem zweiten Album,  ART Rock der besseren Kategorie, wenn man in der Musik überhaupt von Kategorien sprechen kann. Mit David Readman steht ein Mann am Mikrofon den man nicht mehr vorstellen muss, sehr vielen Produktionen hat er seine Stimme geliehen. Durch persönlichen Kontakt mit Gianluca Firmo dem Keyboarder und Mastermind der Band, habe ich einige Details der neusten Produktion erfahren. So hat unter anderem der Haus- und Hofproduzent von Frontiers Records ALLESSANDRO DEL VECCHIO bei einem Song die Hammond Orgel beigesteuert!! Bitte hört Euch dieses Album mehrmals an, es lohnt sich, vor allem für die Freunde des gepflegten Adult Oriented Rock!!

www.burningmindsgroup.com  /   www.plastichead-distribution.com


WO PINK FLOYD AUFGEHÖRT HAT, MACHT COSMOS WEITER!!!

Schon wieder eine PINK FLOYD Coverband!!! Nein, das auf keinen Fall. Natürlich ist die Band COSMOS von Pink Floyd inspiriert, aber das Meiste sind Eigenkompositionen und die sind nicht von schlechten Eltern!! Ich weiss, die Meisten werden sagen, es gibt doch schon so viele Bands die Musik im Stile von Pink Floyd machen. Sicher aber COSMOS hebt sich wohltuend von diesen "Nachspielbands" ab, was fehlt sind grosse Plattenfirmen, welche diese Art von Musik auch fördern!! Also versucht COSMOS dies in Eigenregie, 5 CD's zeugen vom Schaffen der Band, ebenso eine DVD welche auf der Homepage der Band gratis herunter geladen werden kann. Wenn  eine Band in die Fussstapfen von Pink Floyd treten kann, dann COSMOS!!! Bitte unbedingt reinhören und noch unbedingter bestellen, fördert einheimisches Schaffen. COSMOS zählt auf EUCH!!!

cosmos band heisst die Homepage


W F M ???

Was soll das nun wohl wieder heissen?? WAITING FOR MONDAY so nennt sich eine neue AOR Band aus den Vereinigten Staaten. Freunde von JOURNEY, REO SPEEDWAGON, FOREIGNER oder HONEYMOON SUITE kommen hier voll auf ihre Kosten. Sicher nichts spektakulär Neues, aber solides Handwerk kombiniert mit einer fantastischen Stimme, Herz was willst Du mehr!!! Unbedingt reinhören, es lohnt sich auf jeden Fall, einen speziellen Anspieltipp gibt es nicht, alle Songs überzeugen, jeder auf seine Art.


DOG FACE EIN UNENTDECKTES JUWEL!!!

Eine der wohl unterbewertetsten Bands überhaupt DOGFACE. Die schwedische Band zelebriert den Hard Rock in all seinen Facetten. Sicher, es ist nicht neu, was die Jungs spielen, aber wie sie es spielen ist schon Weltklasse. Wo Deep Purple nach IN ROCK einen Wandel vollzogen haben, spielen DOGFACE weiter. Mats Leven, der Sänger versteht es meisterlich, seine Stimme dem jeweiligen Song anzupassen wie wohl kein Zweiter. Die-Rille möchte Euch diese Zusammenstellung der 3 Alben von DOG FACE sehr ans Herz legen. Das ist Hard Rock wie man ihn heute nur noch selten hört und wenn dann von diesen sogenannten Retro Bands!! Nichts gegen diese Bands, aber es tönt manchmal eben schon sehr kopiert. Es kommt der-rille manchmal so vor, als fällt diesen jungen Musikern von heute nichts mehr ein, also bedient man sich an dem Altbewährten.

Was nichts anderes heisst als, bei den Alten ist man gut gehalten!!

Also nichts wie los, CD's besorgen, rein in den CD-Spieler und ab geht die Post. PLAY IT LOUD


EIN GRIFF, TIEF IN DIE OLDIES-KISTE!!!

Wer kann sich noch an dieses Werk erinnern?? 1976 betrat eine Band die Bretter die die Welt bedeuten sollten.

BOSTON, mit ihrem Welthit MORE THAN A FEELING. TOM SCHOLZ der Kopf der Gruppe kreierte eine ganz neue Stilrichtung, war es Pop oder doch Rock, handgemacht oder vielleicht zu elektronisch?? Das erste Album der Band war schwer einzuordnen. TOM SCHOLZ hatte ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur hinter sich und gilt auch als Erfinder des ROCKMAN-VERSTÄRKERS. Trotz vieler Anläufe, teilweise mit neuen Musikern, hatte die Band nie mehr einen solchen Erfolg wie mit MORE THAN A FEELING!! www.die-rille.ch durfte die Band anlässlich eines Konzertes in der St.Jakob Halle in Basel erleben. Lang, lang ist es her, hier wurde noch live gespielt, Samples waren zu dieser Zeit verpönt!! Alt aber gut, immer eine Freude die CD zu hören.


HACKBRETT BOOGIE ODER BOOGIE HACKBRETT??

Ehret einheimisches Schaffen!! Ganz besonders wenn sich zwei Könner auf ihren Instrumenten zusammen getan haben. NICOLAS SENN am Hackbrett und ELIAS BERNET am Piano. HACKBRETT MEETS BOOGIE-WOOGIE ist der Beweis, dass einheimisches Schaffen sich nicht hinter internationalen Produktionen verstecken braucht. Ein gelungener Querschnitt durch verschiedene Stilrichtungen von Boogie bis Volksmusik verpackt in eine moderne Produktion, meisterhaft gespielt. Diese CD bietet für jeden Musikliebhaber etwas zum Träumen, nie langweilig. Bitte unterstützen Sie diese beiden Musiker, der Dank ist Ihnen gewiss. Sollten Sie die Gelegenheit haben, die Beiden live erleben zu können, nichts wie hin!!!


UNTERBEWERTESTER MUSIKER DEUTSCHLANDS??

CARL CARLTON und seine Songdogs!!! Kaum jemand hat Notiz genommen von seinen Veröffentlichungen, dabei ist CARL schon sehr lange im Musikgeschäft. Angefangen bei VITESSE über NEW LEGEND bis hin zu MAFFAY, LINDENBERG, WESTERNHAGEN, ROBERT PALMER um nur Einige zu nennen. Nun hat dieser Ausnahmemusiker sein "Best of" Album veröffentlicht und das in einer limitierten Sonderausgabe. Neben einer sehr aufwendig gestalteten Verpackung, 4 Langspielplatten, ausführliche Beschreibung der einzelnen Musiktitel, eine signierte Autogrammkarte, Plektren, Schlüsselanhänger und Backstage Pass auch eine Single Vinyl Platte mit dem Titel "Toast of Freedom" zu Gunsten von Amnesty International mit vielen bekannten Interpreten. Hört man sich die Platten an, fällt eines sofort auf, CARL ist in allen Stilrichtungen zu Hause. Ob Blues, Rock, Funk, Jazz, Reggae, Soul oder Zydeco, er beherrscht einfach alle. Nicht unerwähnt, seine Band, die Songdogs, die Besten der Besten ihres Faches!!! Mit diesen Leuten und lifelong guarantee im Gepäck geht's auf Tournee quer durch Deutschland. die-rille.ch ist in Bensheim vor Ort. Auf der Bühne muss das Ganze noch viel intensiver klingen als auf "Konserve"!! Also nicht verpassen: CARL CARLTON AND THE SONGDOGS

sowohl als limitierte Sonderausgabe, wie auch live auf den Bühnen der Nation. EIN MUSS!!!! VERSPROCHEN??

www.carlcarlton.de


WWW.DIE-RILLE.CH + SCHLAGERFUZZI???

Nein, PETER MAFFAY hat sich in den letzten Jahren zu einem ernst zu nehmenden Rockmusiker entwickelt.

Seine Konzerte sind überall ausverkauft, vorbei die Zeiten von DU etc. Ich weiss, deutsche Texte sind immer noch mit einem gewissen Makel behaftet. Aber, warum das??? Verstehen wir alle so gut Englisch, dass wir die Texte der Englisch gesungenen Songs begreifen??? LINDENBERG, MÜLLER-WESTERNHAGEN, GRÖNEMEYER etc. haben bis heute mit Ihren Produktionen das Gegenteil bewiesen. Also stehen wir doch zu unserer Sprache!! PETER MAFFAY hat auch mit seiner Figur TABALUGA dem kleinen Drachen sehr viel für benachteiligte Kinder getan, auch nicht selbstverständlich. Man muss das Album schon ein paar Mal hören, um zu verstehen, was der Künstler uns mitteilen möchte. Also hört Euch das Album an und dann urteilt.

Bitte beim Kauf darauf achten, die Fan Edition kaufen - es lohnt sich!!!

www.maffay.de


NUR BEI DIE-RILLE.CH ZU LESEN!!!

Diesmal etwas ganz Spezielles, unbekannter Natur und doch hörenswert. Durch die Lektüre von Miller Anderson's Buch ist die-Rille.ch auf diesen Künstler gekommen. WYNDER K FROG ist ein Synonym für einen bekannten britischen Organisten. Den meisten von Euch wird der Name MICK WEAVER kein Begriff sein. Den älteren Lesern, nach kurzem Nachdenken, aha der,  spielte unter anderem bei KEEF HARTLEY BAND, FRANKIE MILLER und vielen anderen Künstlern. Mit diesen Alben, meist Instrumentalmusic hat sich MICK WEAVER einen grossen Traum erfüllt, aus Vertragsrechtlichen Gründen musste er die Alben unter dem Synonym WYNDER K FROG einspielen. Aber Achtung, die Musik ist nicht für jedermanns Ohren geeignet, teilweise kommt die Musik schon sehr "schräg" daher!! Trotzdem meine Empfehlung, erweitert den musikalischen Horizont ungemein!!!


ALL THINGS ARE BLUES/NO THINGS ARE BLUES??

Zurück zu den Wurzeln, zwar stand am Anfang von PETER FRAMPTON nicht der Blues, sondern eher Popmusik.

Seine ersten musikalischen Gehversuche machte PETER FRAMPTON mit der britischen Band THE HERD. Sicher vielen von Euch kein Begriff mehr. Einer der bekanntesten Titel war: from the underworld!! Mit dem Blues in Kontakt kam er bei der Band HUMBLE PIE mit dem herausragenden Sänger STEVE MARRIOTT. Später machte er als Solokünstler sich einen Namen, sein wohl bekanntestes Werk war: FRAMPTON COMES ALIVE erschienen im Jahre 1976, eines der meistverkauften Live Alben überhaupt!! Die letzten Jahre ist es etwas still geworden um den Musiker. Nichtsdestotrotz veröffentlichte er diverse Alben und war hauptsächlich in den Vereinigten Staaten auf Tournee, mit seiner eigenen Band, aber auch als Gitarrist mit der RINGO STARR ALL STAR BAND. Eine unheilbare Nervenkrankheit zwingt Ihn zum "Kürzer treten", mit anderen Worten, er ist auf "Farewell Tournee" in den USA, ob es noch weitere Alben gibt, steht noch in den Sternen. Nach seinen Aussagen soll die USA Tour mitgeschnitten werden und als BLU Ray veröffentlicht werden. Auch ein ALL BLUES Album 2 soll in den Startlöchern stehen. Vorerst aber müssen wir uns mit ALL BLUES begnügen. Ein Hammeralbum, eine Hommage an die alten Blueser!!! Zwei Instrumental Nummern zeigen sein Können an der Gitarre, wobei das MILES DAVIS Stück doch sehr jazzig daher kommt, wen wundert's!!! Das besondere an diesem Album ist die limitierte Ausgabe in blauem Vinyl mit der Seite 4 als Coverbild, also nicht abspielbar!! Wenn die Möglichkeit besteht, unbedingt die Vinyl Doppel Langspielplatte kaufen. die-rille.ch hat das Werk heute morgen aus den USA bekommen!! Wer auf Blues steht, kommt an diesem Album nicht vorbei und es macht Appetit auf mehr!!

www.frampton.com 


STEFAN "AUREL" SCHLABRITZ???

Deutschrock - ich sehe schon wie viele die Nase rümpfen, nicht mein Ding. AUREL macht es trotzdem und das mehr als gut!! Was Lindenberg, Westernhagen und Maffay können, kann AUREL schon lange. Einfach nur gute Musik ohne den Anspruch auf irgendeine politische Aussage - JUST FOR FUN!! Ich frage Euch, was ist daran schlecht??? Stefan Schlabritz ist auf vielen Bühnen zu Hause, Texter, Radiomoderator, Musiker unter anderem bei einer der besten deutschen Bands - KICKHUNTER!!! Dass er auch anders kann, beweist er mit seinem zweiten Album - NICHTS ALS MEER!!! Mit tatkräftiger Unterstützung von bekannten Musikern ist ein Werk entstanden welches keine Vergleiche zu ähnlichen Produktionen zu scheuen braucht. Vor allem passt das Album in keine "Schublade"!!! Rockig, balladenhaft, quomässig, traditionell, alles ist auf diesem Album vertreten. Was will man als Konsument von guter Musik in der heutigen Zeit mehr!!!

Ab in den Player und die Ferienstimmung, sei es am Strand oder an der Bar, sind zurück!!!

www.stefan@schlabritz.net


NICHT TOMMY LEE - NEIN MICHAEL LEE!!!

Direkt aus Texas in das Postfach von die-rille.ch!! Ein Bluesrocker wie er im Buche steht. MICHAEL LEE hat zwar einen Vertrieb in Deutschland, die-rille.ch hat den Künstler direkt kontaktiert und ein signiertes Exemplar seines neuesten Werkes ergattert. Sicher, auch MICHAEL LEE hat den Blues und den Rock nicht neu erfunden, aber wie er seine Songs, bis auf Einen alles Eigenkompositionen, ist schon hörenswert. Leider gehen solche Künstler bei uns im Mainstream unter. Wäre schön, wenn MICHAEL LEE sich auch einmal auf europäischen Bühnen zeigen würde, nicht in grossen Hallen, nein, in kleinen, intimen Klubs!!

www.cede.ch


WAS IST WIE ALTER WEIN - IAN GILLAN - JE ÄLTER DESTO BESSER!!!

Zwischen den Veröffentlichungen der beiden letzten Alben von Deep Purple fand IAN GILLAN noch Zeit mit the don airey band und orchestra in Osteuropa auf Tour zu gehen. Jetzt liegt das Tondokument dieser Tour vor. Achtung es gibt verschiedene Formate - CD - LP - BLU-RAY. Die Songs sind auf allen Formaten die Gleichen, lediglich die Aufnahmeorte sind unterschiedlich. www die-rille.ch findet für die Blu-Ray nur Superlative!!!

Die Band von DON AIREY spielt in Hochform, allen voran SIMON MCBRIDE das neue Gitarrentalent aus England, der eher unbekannte Bassist LAURENCE COTTLE, in Jazzkreisen kein Unbekannter mit eigenem Orchester und JON FINNIGAN am Schlagzeug, hauptsächlich als Session Drummer und Schlagzeuglehrer tätig. IAN GILLAN ist in Hochform, man beachte sein Mundharmonikaspiel!! Die Spielfreude des Orchesters unter der Leitung von STEPHEN BENTLEY-KLEIN, der auch noch Geige und Trompete spielt, überträgt sich auf die Band und umgekehrt. Die Songauswahl ist ein Querschnitt durch das Schaffen von Don Airey und Deep Purple, speziell zu beachten gilt, ein Traditionell - NO MORE CANE ON THE BRAZOS - Gänsehaut pur!!!  Nicht zu vergessen, der Background Chor mit Grace Gillan!!! Kein Firlefanz auf der Bühne, eine einfache, aber wirkungsvolle Lichtanlage, ein Supersound, was will man mehr. Wenn es etwas aus Sicht der-rille.ch zu bemängeln gäbe, das Licht ist zu oft in Blau, aber das macht das ganze Konzert spielend wett. Hoffentlich überlegt sich IAN GILLAN, nach der Zeit mit Deep Purple, mit dieser Konstellation auch im restlichen Europa auf Tournee zu gehen!! www. die-rille.ch ist garantiert mit dabei, egal wo, das muss man gesehen haben!!

Also rein in den Blu-Ray Player und ab geht die Post, nein, natürlich IAN GILLAN!!!

www.gillan.com   www.cede.ch